Beihilfe für Sonnenkollektoren für die Unternehmen?

Haben Sie als Business – Plan für Sonnenkollektoren für Ihr Unternehmen zu kaufen? Do! Es ist eine intelligente nachhaltige Wahl. Gründe hierfür sind Einsparungen auf Ihrer Energierechnung, CSR Ziele (vor allem , wenn vor Punkte für Verträge gegeben) oder einen wesentlichen Beitrag zur Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien zu machen. Um dies zu erreichen, können Sie verschiedene Subventionsregelungen eingerichtet von der Regierung im Leben, vor allem für Unternehmen.

Warum hat die Regierung Subventionen für Solaranlagen?

Die Nutzung erneuerbarer Energien wird von der Regierung gefördert. Und zwar hat die Regierung ein Ziel , dass bis 2020 insgesamt setzen 16 Prozent der gesamten Energie aus erzeugten erneuerbaren Energiequellen . Deshalb können Sie als Unternehmer fast immer Anspruch auf Beihilfe fürSonnenkollektoren . Es gibt die Energy Investment Allowance ( EIA ) und dem neuen SDE + Programm im Jahr 2015. Manchmal gibt es auch eine lokale Subventionen möglich.

Zusammenfassung Business-Subventionen für Solarpanels

Im Folgenden auf die verfügbaren Pläne konzentrieren und zu diskutieren, wenn Ihr Unternehmen für diese qualifiziert.

  • Energy Investment Allowance (EIA)

Sie können auf die steuereffizient in Ihr Unternehmen investieren dank Energy Investment . Bei dieser Variante der Unternehmenssubvention würde 41,5 Prozent der Steuergutschriften für Investitionen und Kosten der gesamten Gewinne. Dies sollte zusätzlich zu den üblichen Abschreibungen. Diese Anordnung versucht öffentliche Unternehmer zu stimulieren mit erneuerbaren Energien, einschließlich der Verwendung von zu beginnen Solarzellen .

Zusätzlich zu dieser Steuervorteil Sie, abhängig von Ihrer aktuellen Einkaufspreisen für Strom, schauen auch vorwärts zu einer Einsparung bei Ihrer Stromrechnung. Die UVP – Antrag muss innerhalb von drei Monaten nach der Befehl an die Regierung zu geben sind im Inneren. verfügbar insgesamt im Jahr 2015 von hat 106.000.000 € .

  • Die neue SDE + -Regelung

Neben der EIA , die Unternehmen auch die Möglichkeit , eine andere Variante der Beihilfe für Sonnenkollektoren zu fragen. Dies ist möglich , das neue mit  SDE + -Regelung ( Stimulierende Sustainable Energy ) . Im Rahmen dieser Regelung werden Sie entsprechend Subventionen für die Erzeugung von erneuerbarer Energie statt der Investition erhalten. Dieser Zuschuss deckt die Differenz zwischen den Kosten der erneuerbaren Energien , die durch Sie und einen Marktkurs, die von Ihrer Investition bezahlt macht. Ab 4. April 2015 ist diese Subvention zur Verfügung. Es ist ein Budget von 3,5 Milliarden Euro.

Es ist wahr , dass diejenigen , die zuerst kommt, selbst mahlt zuerst. Um sich für diese Beihilfe in Betracht kommen, müssen Sie eine Verbindung Verbraucher (> 3x80A) haben. Darüber hinaus ist die Gesamtkapazität des Systems müssen Sie die Sonnenkollektoren zu platzieren, um mehr als 15kWp.

Hinweis: Wenn diese Subvention gewährt wird, werden Sie nicht mehr für die Steuer Energy Investment Allowance (EIA) in Betracht.

  • lokale Subventionen

Neben den steuerlichen Vorteile können Unternehmen manchmal von lokalen Subventionen profitieren Solarmodule bei der Installation. Dies ist den aktuellen Preisen. Entdecken Sie, warum , wenn es in Ihrem Bereich Subventionen sind auf Sonnenkollektoren möglich sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde oder Landkreis , ob Sie berechtigt sind. Es wird auf den Weg zurückzufordern möglich und Mehrwertsteuer