Alle Vor-und Nachteile der Solar-Warmwasserbereiter

Solare Wasser – Heizungen zu sein scheinen weniger bekannt als Sonnenkollektoren , sind aber noch immer beliebter. Solare Wasser – Heizungen sind eine hervorragende und nachhaltige Energiekosten zu sparen. Wir werden die Vor- und Nachteile in einer Reihe zu erklären.

Was sind solare Wasser-Heizungen?

Noch ist es nicht, dass jemand mit solarthermischen Anlagen bekannt ist, geben wir zunächst eine kurze Erklärung.

Solarenergie ist die Art und Weise mit Energie nachhaltig zu tun haben und auch die Kosten selbst zu speichern.Die Solaranlage ist ein gutes Beispiel für die Solarenergie. Solare Wasser – Heizungen wandeln Sonnenenergie in Wärme (Inland) Wasser. Auf diese Weise ist gut für die Umwelt , da kein Gas verbraucht wird.

Der Betrieb einer Solaranlage

Das Solarsystem besteht aus der Solaranlage und Solarkollektoren. Der Sonnenkollektor auf dem Dach platziert ,um die Sonnenstrahlen zu absorbieren. Die Sonnenenergie wird Wasser hier erwärmt. Dieses warme Wasser fließt in die Heizung. Wenn Sie heißes Wasser benötigen, kommt es direkt von der Heizung aus dem Stall. Sobald das Wasser im Kessel abgekühlt ist , wird das Wasser durch den Sammler gepumpt wieder warm zu sein.

Vorteile Solarwarmwasserbereiter

unendliche Quelle

Einfach ausgedrückt, laufen die Strahlen der Sonne nie aus, im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen. Auch im Winter profitieren Sie von der Solaranlage. Fossile Brennstoffe werden immer knapper. Erdgas wird geschätzt, dass innerhalb von 60 Jahren 40 Jahren in Öl und Kohle in ein paar hundert Jahren. Die Solarwärme ist die perfekte Alternative zu Erdgas für Wasser.

Keine CO2-Emissionen bei Erwärmung

CO2 wird bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen freigesetzt und trägt zum Treibhauseffekt bei .
Im Betrieb der Heizung ist nicht CO2. Während der Lebensdauer einer Solaranlage (ca. 25 Jahre) die durchschnittliche Familie reduziert die CO2 – Emissionen um bis zu 15 Tonnen. Dies entspricht 150.000 Kilometer mit dem Auto. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Umwelt.

Solare Wasser-Heizungen leicht in bestehende System zu bauen

Egal, was Ihre aktuelle Wärmequelle. Öl, Gas, Pellets, Strom oder eine Wärmepumpe, die Solaranlage kann damit verbunden sein.

wartungsfreundlich

Sie müssen nur stechender Schmerzen in der Wartung einer Solaranlage. es erfordert eine Wartung nur einmal im Jahr, und sobald die Kühlmittel sollte alle 5 Jahre gewechselt werden.

Zuschuss

Die Regierung fördert erneuerbare Energien. Investitionszulage für solare Wasser-Heizungen ist die nachhaltige Energie (ISDE). Die Höhe des Zuschusses beträgt 500 Euro oder mehr, je nach den weiteren Jahresverlauf.Manchmal gibt es auch lokale Zuschüsse von der Gemeinde zur Verfügung. Wenn Sie ein Geschäft haben, können Sie auch EIA (Energy Investment Allowance), MIA (Environmental Investitionszulage) und VAMIL (Abschreibungen Umweltinvestitionen).

niedrigere Energiekosten

Mit einer Solar produzieren sich Ihre eigene Wärme und Sie müssen nicht mehr Energieversorger zahlen. Die Kosten für die Warmwasserbereiter für den Kauf ist in der Regel innerhalb von 12 Jahren gezahlt zurück (abhängig von vielen Faktoren). Nach diesen 12 Jahre erstellt ein Jahr ein paar hundert Euro Gewinn.

hohe Effizienz

Der Wirkungsgrad ist sogar höher als Sonnenkollektoren . Dies wird durch die Tatsache erklärt , dass Wasser ein guter Leiter. Warmwasser zur Verfügung durch Solarkollektoren ist viel einfacher , als Strom durch Solarzellen zuerhalten. Es liegt produktiver zu vier Mal!

Wert Ihres Hauses

Dadurch Solarenergie, wird Ihr Haus die Energie. Dies steigert den Wert Ihres Hauses. Von diesen erhalten Sie, wenn Sie Ihr Haus verkaufen wollen. Schließlich braucht der Kunde , keine Kauf zu tätigen und mehr Arbeit für die Installation einer Solaranlage. Der Wert der Erhöhung Ihres Hauses ist rund 5.000 geschätzt.

Cons Solarwarmwasserbereiter

Kein Ersatz des gewöhnlichen Kessel

Die Solar vorhandenen Kessel kann nicht zu 100% ersetzen. Es ist daher notwendig, den Strom Kessel aufrecht zu erhalten. Besonders im Winter ist es notwendig, da die Solar Sonne fängt weniger als im Sommer.

Sonnenkollektoren auf dem Dach

Der Sonnenkollektor kommt natürlich auf Ihrem Dach. Es ist wichtig zu überprüfen, ob Ihr Dach geeignet ist. Das Dach muss mindestens 4 Quadratmetern und die Dachziegel geeignet. Ein kleiner Abstand zwischen dem Solarkollektor und der Solaranlage ist ideal. Überprüfen Sie, ob Sie auf dem Dachboden legen. Eine Solaranlage hat schnell einen Durchmesser von 70 cm und einem Meter lang.

Weniger Ansichten

Nicht jeder mag es Rohre zu erhitzen (Rohre, durch die Wasser transportiert wird) und einen Sonnenkollektor auf dem Dach. Ein Sonnenkollektor befindet, da es als Glasflächen auf dem Dach waren. Aber wie immer mehr Menschen Solarenergie zu tun, ist es nicht mehr als störend empfunden. Manche finden es einfach nur etwas zu zeigen.

Kauf

Der Kauf der Solaranlage liegt zwischen 1.500 und 4.000 Euro. Diese Investition, natürlich, zahlt einen Gewinn.Dies ist jedoch ein langfristiger Prozess. Die Amortisationszeit beträgt rund 12 Jahre.

Abschluss

Die Zeile mit Nachteilen ist es wesentlich kleiner als die Vorteile. Das heißt natürlich nicht, dass Sie sofort eine Solaranlage kaufen sollten. Der einzige Nachteil könnte alle Vorteile überwiegen, so dass das Dach angebracht sein sollte. Dies ist jedoch in erster Linie deshalb der einzige große Einwand gegen solare Wasser-Heizungen.

Solare Wasser-Heizungen sind in der Tat sehr energieeffizient und wirtschaftlich für die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Es könnte dauert einige Mühe, es zu installieren, aber es zahlt sich aus. Und nach der Installation haben Sie kaum zu suchen.

Hier ist eine Geschichte aus der Praxis über die Erfahrungen mit Solar-Warmwasserbereiter.

Spitzen-Heizung

Schließlich erwähnen wir einige Tipps um das Beste aus Ihrer Solaranlage zu erhalten.

  • Sie erhalten die höchste Ausbeute, Solar-Süd platzieren. Dies kann auch der Südosten und Südwesten sein.
  • Stellen Sie sicher, dass der Sonnenkollektor einen Winkel zwischen 20 und 60 Grad bildet.
  • Beachten Sie, dass die Sonnenschirm nicht den ganzen Tag fängt. Vielleicht ein Baum keinen Schatten am Morgen geben, aber durch die Rotation der Sonne oder am Nachmittag.
  • Legen Sie einen Bildschirm, um die Ergebnisse in einer günstigen Stelle anzuzeigen.
  • Sie müssen nicht für die Baugenehmigung zu beantragen.
  • Mit einem Solar-Kombi können Sie Ihr ganzes Haus neben dem Wasser zu erwärmen.